Home

Die Irrwege der Wissenschaft sind ALLE ergründlich!

So glaubt z.B: die akademische Wissenschaft zu Wissen dass die Sonne an der Oberfläche mit über 6.000 °C sehr heiß ist!

Sie glaubt zu Wissen dass die Erdatmosphäre ein Gewicht von 10 Tonnen pro Quadratmeter

Erde hat!

 

Sie glaubt zu Wissen dass es sich beim Interplanetaren Raum um eine Vakuum handelt!

 

Sie glaubt zu Wissen das jede Krankheit eine eigene Ursache hat, kennt aber nicht eine Einzige davon!

 

Sie glaubt zu Wissen dass ein Urknall für die Entstehung des Universums verantwortlich

war!

 

Sie denken die Erde rotiert mit 1.670 km/h um sich selbst, aber natürlich nur am Äuator, an den Drehachsen aber nur mit 0km/h!

 

Sie denken die Erde rast mit 107.000 km/h um die Sonne, dabei gibt es in Rotationssystemen überhaupt keine Geschwindigkeiten in km/h sondern nur U/Zeit!

 

Sie folgt falschen Theorien von Einstein und Newton und sie glaubt dass es Kohlensäure (H2CO3) gibt!

 

Sie denken dass es für jede Krankheit eine eigene Ursache gibt aber wenn es nur eine Gesundheit gibt, dann kann es auch nur eine Krankheit geben!

 

Sie denkendas Natrium im Kochsalz ungesund ist aber dabei ist es das Chlor!

 

Im KurierdesWissens erfahren Sie die naturwissenschaftliche Wahrheit hinter den massenhaft vorhandenen wissenschaftlichen Fehlern!

 

 

ich denke die haben alle einen an der Waffel, nicht weil sie falschen Lehren auf den Leim gegangen sind, sondern weil sie an ihren Fehlern krampfhaft fest halten, denn die AKADEMIE hat die selben Strukturen wie eine kriminelle Vereinigung!

 

Die wissenschaftlichen Fehler werden in den Lehrinstituten verbreitet und führen nicht nur zur Verdummung ALLER, sondern zu einer Lebensweise der Menschheit die unseren Lebensraum Erde zerstört!

 

Uns wird nicht mehr viel Zeit verbleiben unsere Fehler zu bereinigen, denn ein veränderter Lebensraum bedeutet nicht nur Klimaveränderung sondern für jedes Leben Krankheit, Tod und Aussterben!